Aderung: Der Vorderflügel besitzt eine charakteristische Aderung mit dazwischen liegenden Zellen ( Schema "Flügel")
Aedeagus: Penis ( Schema "männliche Terminalien")
Analbruch: Unterbruch der Hinterrandader an der Spitze der Clavusfalte ( Schema "Flügel") Antenne: Fühler, normalerweise 10-gliedrig
Apikalsporne: Stark sklerotisierte Sporne am Ende der Metatibia (Schiene des Hinterbeines)
( Schema "Bein")
Caudalplatte: Sklerotisierte Rückenplatte des Abdomens der Larve ( Schema "Larve")
Circumanaler Wachsporenring: Ring aus dicht stehenden Poren, der den Anus (After) der Larve umgibt ( Schema "Larve")
Dorso-ventral: In der vertikalen Körperachse
Dorsum: Rücken
Flügelscheiden: Larvale Vorbildungen der adulten Flügel ( Schema "Larve")
Metabasitarsus: Basalglied des Hinterfusses ( Schema "Bein")
Metatarsus: Fuss des Hinterbeines
Metatibia: Schiene des Hinterbeines ( Schema "Bein")
Ovipositor: Die weiblichen Terminalien, bestehend aus Proctiger, Subgenitalplatte und Valvulae ( Schema "weibliche Terminalien")
Paramere: Paarige Greifzangen an der männlichen Subgenitalplatte ( Schema "männliche Terminalien")
Proctiger: Analtergit ( Schemata "männliche Terminalien" und "weibliche Terminalien")
Sectaseta (Plural Sectasetae): kurze zweiteilige Seta ( Schema "Larve")
Seta (Plural Setae): Borste, Haar
Sternit: Abdominale Bauchplatte
Subgenitalplatte: Genitalsternit ( Schemata "männliche Terminalien" und "weibliche Terminalien")
Tergit: Abdominale Rückenplatte
Valvula (Plural Valvulae): Legescheide ( Schema "weibliche Terminalien")
Venter: Bauch
Wachsporenring: Circumanaler Wachsporenring ( Schema "Larve")
Kopftragende Seta: Apical verdickte Seta ( Schema "Larve")
Zelle: Fläche zwischen Adern des Flügels ( Schema "Flügel")